Silber für das Team Dornau im Stocksport

© Bezirksblätter

Im Zuge der Eisstock-WM fand am 22. Februar 2018 im niederösterreichischen Amstetten ein

Special Olympics Stocksport Turnier statt. Insgesamt nahmen sieben Mannschaften aus Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark und dem Burgenland teil.

 

Das Team Dornau war mit einer Mannschaft vertreten. Markus, Gerhard, Johann, Gerald und Harald zeigten sich in Topform und sicherten sich hinter „Jugend am Werk“ Innermanzing den großartigen zweiten Platz. Dritter wurde die Mannschaft der Lebenshilfe Trofaiach aus der Steiermark.

 

Das Trainerteam Gerlinde Gal und Wolfang Koller sowie das gesamte Team Dornau sind stolz auf ihre erfolgreichen Stocksportler. Gratulation allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Leistungen und dem Organisationsteam für die einwandfreie Abwicklung des Turniers.

 

 

Endergebnis Special Olympics Stocksportturnier:

  1. „Jugend am Werk“ 1 Innermanzing (NÖ)
  2. Team Dornau
  3. Lebenshilfe Trofaiach (Stmk.)
  4. Lebenshilfe Braunau (OÖ)
  5. Lebenshilfe Judenburg (Stmk.)
  6. Merkenstettner Tauben (NÖ)
  7. „Jugend am Werk“ 2 Innermanzing (NÖ)

 


Foto: Special Olympics Österreich