TEAM DORNAU

 „Lass mich gewinnen!

Aber wenn ich nicht gewinnen kann,

dann lass es mich mutig versuchen!“

 Special Olympics Eid

 

EINE

ERFOLGSGESCHICHTE.

Das Team Dornau wurde im Jahr 2001 im Wohnheim Verein Kastell Dornau (Neumarkt im Tauchental, Gemeinde Stadtschlaining)  gegründet, um den Alltag von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung durch sportliche Aktivitäten zu erweitern. Täglich werden die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheims zur Bewegung motiviert: Spaziergänge rund ums Kastell, Gymnastik im Turnsaal und Trainings an diversen Fitnessgeräten stehen an der Tagesordnung.

 

Im Laufe der Jahre hat sich das Team Dornau jedoch auch für Athletinnen und Athleten außerhalb des Wohnheims Dornau geöffnet. Dementsprechend wuchs der Verein zum größten Behindertensportverein des Burgenlandes. Derzeit werden rund 60 sportbegeisterte Frauen und Männer aus dem Burgenland und der Steiermark von rund 20 ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainern trainiert und bestens auf regionale, nationale und internationale Wettkämpfe vorbereitet.

 

In den Sommersportarten Leichtathletik, Fußball, Radfahren, Tischtennis, Schwimmen, Bowling, Laufen und Walken sowie in den Wintersportarten Floorball, Stocksport und Schneeschuhlaufen bietet das Team Dornau im Moment regelmäßige Trainingseinheiten an. Spaß an der Bewegung, Fair-Play und das individuelle Interesse der Athletinnen und Athleten stehen dabei stets im Vordergrund.

 

SOMMERSPORTARTEN.

Fußball

Leichtathletik

Schwimmen

Bowling

Laufen

Walken

Tischtennis

Radfahren

WINTERSPORTARTEN.

Floorball

Schneeschuhlaufen

Stocksport

Schifahren