Special Olympics Burgenland is dancing now

©TeamDornau

 

Pierre Gider, Special Olympics Tanzbotschafter und ehemaliger Tanzprofi, besuchte am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019 im Zuge seiner Österreichtour als letztes Bundesland unser schönes Burgenland.

 

Im Gasthaus Titz in Jabing waren mehr als 30 tanzbegeisterte Sportlerinnen und Sportler von Rettet das Kind Burgenland (Eisenstadt und Jennersdorf), vom Verein VAMOS aus Markt Allhau und vom Team Dornau der Einladung gefolgt.

 

Der erste Special Olympics Österreich Tanzworkshop im Burgenland war ein riesiger Erfolg. Pierre begeisterte die potenziellen Tanzsportlerinnen und Tanzsportler mit seiner authentischen und elektrisierenden Art und Weise. Gemeinsam wurde performt, geshaked und viel gelacht.

 

Gabriela Fraißl vom Team Dornau zeigt sich begeistert von der Tanzveranstaltung: „Das Tanzen war sehr rhythmisch und der Trainer war sehr motivierend. Ich kann mir vorstellen, wieder an so einem Gruppentanzworkshop teilzunehmen.“

 

Für Pierre Gider bietet Tanzen eine perfekte Bewegungsalternative zu anderen Sportarten. Diese Alternative soll im Burgenland endgültig Fuß fassen. In Zukunft sind weitere Tanzworkshops und Tanzveranstaltungen geplant, an denen wieder alle am Special Olympics Tanzsport interessierten Personen herzlich eingeladen sind.