TAG 3

ERÖFFNUNGSFEIER

Foto@Waltraud Hafner

Sichtungsspiele und Vorläufe

 

Am Vormittag standen für die Floorballmannschaft die letzten Sichtungsspiele am Programm: gegen ZYPERN wurde ein 2:1 Sieg eingefahren und gegen DEUTSCHLAND musste man sich klar mit 1:4 geschlagen geben. Ab morgen (Sonntag, 19.03.2017) wird es ernst, denn da finden bereits die Gruppenspiele statt. Unser Team Austria 1 befindet sich in Level E und bekommt es mit Indien, Zypern, Israel, Gibraltar und Uruguay zu tun.

 

Auch unsere Schneeschuhläufer waren wieder aktiv. Für Anneliese und Helga fand der Vorlauf im 200 Meter Lauf statt. Am Sonntag finden dann die ersten Bewerbe in der Ramsau statt. Die Stocksportler hatten einen gemütlichen Vormittag und nutzten diesen in der Grazer Messehalle für ein Training.

 

Let the games begin – Eröffnungsfeier

 

Das absolute Highlight fand am Abend im Planai-Stadion in Schladming statt. Bei strömenden Regen und mehr als 15.000 Fans wurden die Special Olympics World Winter Games 2017 in Graz, Schladming und der Ramsau unter dem Motto „Heartbeat fort he World“ vom österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen offiziell eröffnet. Helene Fischer, Jason Mraz, Grace VanderWaal etc. sorgten für die musikalische Gestaltung der Feier. Obwohl alle im Stadion nass wurden, war es eine riesen Party.

 

Waltraud Hafner, Anneliese Halper und Franz Horvath hatten eine besondere Ehre: Waltraud und Anneliese durften beim Einzug der Special Olympics Fahne mitwirken und Franz sprach den olympischen Eid gemeinsam mit Renate Götschl. Das Team Dornau ist stolz auf euch.

 


Foto: Special Olympics Österreich