Team Dornau beim SV Mattersburg

Foto: Sebastian Koller

Die aktuelle Runde der österreichischen Fußball-Bundesliga stand im Zeichen von Special Olympics. Deshalb wurde eine Delegation unseres Vereins vom SV Mattersburg für das wichtige Spiel gegen den SKN St.Pölten eingeladen.

 

Gemeinsam mit den Spielern durften Marcel und Michael aufs Spielfeld laufen und Special Olympics repräsentieren. Anschließend genossen die Athleten das flotte Bundesligaspiel. Nach Ende des Spiels war genügend Zeit, um sich Unterschriften von den Spielern zu holen und mit ihnen zu plaudern.

 

Das Team Dornau bedankt sich bei Special Olympics Österreich, beim SV Mattersburg und vor allem bei Ines Pucher, die sich besonders warmherzig um uns angenommen hat. Die Offenheit und Freude vom SV Mattersburg war einzigartig und vorbildlich. Vielen Dank für die vielen schönen Momente. Es war ein unvergesslicher Stadionbesuch.

 


Foto: Special Olympics Österreich